BELL & ROSS: werk pur

bell-&-ross

BR-X2 Tourbillon Micro-Rotor

GEHÄUSE: Stahl poliert und satiniert, Saphirglas und -boden, wasserdicht bis 50 Meter

DURCHMESSER: 42,5 mm WERK: Mechanikwerk mit Automatikaufzug (Kaliber BRCAL. 380, 50 Stunden Gangreserve)

FUNKTIONEN: Stunden, Minuten und fliegender Tourbillon bei 6 Uhr

ZIFFERBLATT: skelettiert, aufgelegte und mit Super- LumiNova® gefüllte Indexe aus Metall, skelettierte Stundenund Minutenzeiger aus Metall mit Super-LumiNova®

ARMBAND: graues Alligatorleder, Faltschliesse in poliertem Stahl

SONDERSERIE: 99 Exemplare

Der futuristische BR-X2 Tourbillon Micro-Rotor beeindruckt durch sein Design und seine Spitzentechnologie. Vergessen Sie Gehäuse und Zifferblatt, hier geht es nur um das Wesentliche: das Werk. Das aus 257 von Hand montierten Teilen bestehende Werk ruht auf einer quadratischen Stahlplatine, die wiederum auf beiden Seiten von zwei Saphirblöcken geschützt wird. Das Ensemble wird von vier für Bell & Ross typischen und auf die Luftfahrt verweisenden Schrauben gehalten. Dieses absolut revolutionäre, einzigartige und minimalistische Konstrukt lädt den Besitzer der Uhr ein, seinen Blick ausschliesslich auf das Mechanikkaliber BR380 zu richten. Im Zentrum dieses Hightech-Dekors thront der majestätisch alle Blicke auf sich ziehende fliegende Tourbillon. Der BR-X2 Tourbillon Micro-Rotor zelebriert die Fusion aus hoher Uhrmacherkunst und den unverkennbaren Merkmalen von Bell & Ross.

Mehr Informationen über Bell & Ross

Das Mitglied der ständigen Redaktion von WorldTempus.com und GMT befasst sich mit Neuheiten und Markenevents.

Review overview
})(jQuery)