Auswahl: Komplikationen

Complications

Die grossen Komplikationen halten in die Damenwelt Einzug und bereichern die hier übliche Eleganz mit einem zusätzlichen Hauch von Technik. Die Uhrenmarken haben es verstanden, ihr Know-how mit diesen technischen Meisterleistungen zur Geltung zu bringen, sei es in Schwarz-Weiss, in Farbe oder auf einfarbigen bzw. von Tieren oder Blumen dominierten Zifferblättern. Diese für Damen entworfenen Zeitmesser mit ewigem Kalender, Tourbillon oder anderen Komplikationen stehen den Herrenuhren in nichts nach. Ganz im Gegenteil!

GMT_n54_FR_ipad-135PATEK PHILIPPE

Quantième Annuel Ref. 4947 (Weissgold)

Wie ihr Name schon sagt, gibt diese Neuheit 2017 nicht nur das Datum, die Tage und die Monate, sondern auch die Mondphasen an. Der vertikale und horizontale Zweifach-Satinschliff dieser betont femininen Ausführung verleiht dem Zifferblatt die Textur von «Shantung»- Wildseide.

CHF 44’000.-

GMT_n54_FR_ipad-138JAQUET DROZ

Grande Seconde Tourbillon (Mother-of-Pearl)

Die Neuinterpretation der im Zeitalter der Aufklärung entwickelten Grande Seconde präsentiert sich mit einem Perlmutt-Zifferblatt, auf dem blaue Zeiger auf die römischen Ziffern für Stunden und Minuten weisen und ein Tourbillon die Sekunden anzeigt.

CHF 116’750.-

GMT_n54_FR_ipad-136GRAFF

MasterGraff Floral Tourbillon (Pink Mother-of-Pearl)

Dieser Zeitmesser mit einem speziell für Damenuhren entwickelten Tourbillonkaliber gibt die Stunden und Minuten über gerundete Zeiger an, die über per Hand aufgemalte, sich drehende Blüten in Weissgold kreisen.

CHF 250’000.-

GMT_n54_FR_ipad-137FABERGÉ

Lady Compliquée Peacock Black

Der Pfau, Gewinner des GPHG 2015 in der Kategorie «Hohe Mechanik für Damen», erscheint dieses Mal in Schwarz-Weiss. Während er sein Rad schlägt, zeigen seine Federn die Minuten an. Die Stunden können auf einer sich drehenden Scheibe gegenüber der Krone abgelesen werden.

CHF 37’260.-

Review overview
})(jQuery)