Bell & Ross: Galaktisches Rosa

Focus BellRoss

BR S Novarosa

GEHÄUSE: Edelstahl, Lünette mit oder ohne Diamanten, wasserdicht bis 100 Meter

ABMESSUNGEN: 39 x 39 mm

WERK: Quarz (Kaliber BR 102)

FUNKTIONEN: Stunden, Minuten, kleine Sekunde und Datum

ZIFFERBLATT: rosa, Stabindexe oder Diamanten

ARMBAND: rosa Alligatorleder, graues Kalbsleder oder Edelstahl mit Mailänder Gliedern

Mit der Lancierung der neuen Kollektion BR S Novarosa setzt Bell & Ross die Ladies-Only- Reise der Marke durch den Kosmos fort. Inspirationsquelle für diese Kreation waren die Supernovae, diese Sterne, die mit einer aussergewöhnlichen Intensität aufleuchten, bevor sie in einer rosa Staubwolke explodieren. Die direkt aus der Welt der Sterne kommenden Modelle präsentieren alle neben dem emblematischen quadratischen Gehäuse ein ultimativ weibliches, rosafarbenes Zifferblatt im Sonnenschliff. Die Kollektion wird in zwei verschiedenen Dreier-Kombinationen angeboten: Zunächst steht ein Uhren-Trio mit unterschiedlichen Lünetten und Indexen zur Auswahl, und gleichzeitig kann zwischen drei Armbändern, die sich in Werkstoffen und Farben unterscheiden, gewählt werden. Insgesamt besteht dieses breit gefächerte Angebot also aus neun verschiedenen Varianten, die mit der Kombination Zartrosa auf Rosa mit glänzenden Diamanten den Höhepunkt an Romantik und Glamour erreichen. Diese BR S kann sich zu Recht als gleichwertiges Mitglied der für Bell & Ross typischen Instrumentenuhren betrachten, die auf den folgenden vier Grundprinzipien beruhen: Lesbarkeit, Funktionalität, Präzision und Wasserdichtheit.

Die Uhrenfachjournalistin enthüllt die Neuheiten und pflegt die Rubrik 12. Kunst (Kunst der Zeitmessung), die eine Parallele mit den klassischen Künsten zieht.

Review overview
})(jQuery)