Carl F. Bucherer

Carl-F.-Bucherer-Une

Li Bingbing, die globale Markenbotschafterin – hier mit Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer – hat mit uns über ihre Schauspielkarriere, ihre wohltätigen Engagements und ihren persönlichen Uhrengeschmack gesprochen.

Carl-F.-BuchererWie heisst Ihr nächster Film?

Er heisst «Nest» und wird Ende des Jahres überall zu sehen sein. Dieser Film handelt von der Entdeckung eines Grabes, und ich spiele eine Wissenschaftlerin. Ich liebe diese Rolle, denn sie ist mir sehr ähnlich: Genau wie die Filmfigur stelle auch ich mich gerne Herausforderungen. Zudem habe ich mit Jason Statham «Meg» gedreht, der im nächsten Sommer erscheint. In diesem Film trage ich eine Patravi ScubaTec von Carl F. Bucherer: eine wirklich prächtige Uhr, die zu der Rolle passt, die ich spiele. Ich hoffe, dieser Film wird Ihnen gefallen. Ich lese gerade das Drehbuch meines nächsten Films und bin bemüht, mein schauspielerisches Können immer weiter zu verbessern. Falls sich mir die Gelegenheit böte, in einer Komödie zu spielen, würde ich mein Glück versuchen.

Wie wählen Sie Ihre wohltätigen Engagements aus?

Ich bin sehr um den Umweltschutz besorgt. Zunächst einmal bin ich davon überzeugt, dass wir alle eine Verantwortung gegenüber uns selbst, der Gesellschaft und dem Planeten tragen. Aus diesem Grunde habe ich im Jahr 2000 die Einladung der China Environmental Protection Foundation angenommen und mich als Botschafterin für Umweltschutz engagiert. 2009 habe ich meine eigene Hilfsorganisation LOVE ins Leben gerufen, die eine «ökologisch verantwortungsbewusste Lebensweise» durch die Reduzierung des CO2-Ausstosses und den Umweltschutz fördern soll.

Worauf legen Sie bei einer Damenuhr Wert?

Auf die Ästhetik! Ich entscheide mich in erster Linie für schöne Uhren wie die Pathos Swan von Carl F. Bucherer oder die Manero Peripheral. Erstklassiges uhrmacherisches Können gepaart mit herrlicher Ästhetik. Das liebe ich!

Inwiefern ist Ihnen die Philosophie der Marke wichtig?

Ich würde sagen, dass Philosophie und Geist der Marke für mich vorrangig sind. Der Werbeslogan «Für Leute, die nicht mit der Zeit gehen» von Carl F. Bucherer gefällt mir. Die klare Markenphilosophie spiegelt wirklich meine eigene Sichtweise des Lebens wider, und das ist genau der Grund, weshalb ich mit Carl F. Bucherer zusammenarbeite. Ich habe an der offiziellen Einweihung der ersten Boutique von Carl F. Bucherer in Luzern teilgenommen und auch die Manufaktur in Lengnau besucht. Es war das erste Mal, dass ich das «Made of Lucerne» und den einzigartigen Geist von Carl F. Bucherer von innen gesehen habe.

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

Review overview
})(jQuery)