Brice Lechevalier 2488POSTS

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

Starkes Tandem für Worldtempus Die Referenz-Uhrenwebsite Worldtempus erhielt zum elften Geburtstag eine neue zweiköpfige Generaldirektion: Caroline Buechler und François-Xavier Mousin. Unter der Ägide von Michel

0

Diese Uhr hat nichts zu verbergen. Ganz im Gegenteil! Richard Mille hätte uns den Blick auf dieses sich ständig bewegende mechanische Wunderwerk der RM31

0

Vulcain Trophy: Petrus meint es gut mit dem Grand Prix Les Ambassadeurs Zum zweiten Mal in Folge wartete die Vulcain Trophy mit einer beeindruckenden Liste

0

Nun ist die Familie vollzählig. Es fehlte nur noch der neue Schleppzeigerchronograph mit ewigem Kalender Referenz 5204, um die Modellreihe der klassischen Chronographen von

0

Richemont expandiert in Genf Die Richemont-Gruppe verstärkt ihre Präsenz in Genf und kündigt den Bau des Campus Genevois de Haute Horlogerie an, der sich über

0

Klassik pur, ultrapräzise und komplexe Mechanik… der Master Ultra Thin Tourbillon stellt nach dem Gyrotourbillon 2004 und dem Master Tourbillon von vor sechs Jahren

0

Die bereits hohen Erwartungen an die neue Opus 12 von Harry Winston wurden wieder einmal übertroffen. Dieses Modell setzt alle konventionellen Regeln der Uhrmacherei

0

Frédérique Constant gründet Runabout Challenge Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Aletta und Peter Stas, die Gründer von Frédérique Constant, sehr schnell lernen.

0

Unendlich simpel oder extrem kompliziert? Graff versucht sich in allen Stilrichtungen … und hat immer Erfolg. Die neue Graff SlimStar setzt mit ihrem schlichten

0

Cartier nagelt in Genf, Lugano und Zürich Die Cartier-Boutiquen feierten Ende April in der Schweiz die Markteinführung des ersten Clou-Armbands. Dieses wertvolle, vom visionären und unkonventionellen

0

Für Liebhaber starker Emotionen und schöner Mechanik ist dieser neue Mach One SkyEagle Chronograph massgeschneidert. Aber nicht nur für sie, denn auch Kenner werden

0

Vacheron Constantin liegt seit der Einstellung des ersten Lehrlings Mitte des 18. Jahrhunderts die Weitergabe des Fachwissens besonders am Herzen. Angesichts ständiger Trendwechsel und

0

WISeKey: digitaler Schutzengel Das seit 1999 auf digitale Identifizierung spezialisierte Genfer Unternehmen für IT-Sicherheit gründete 2008 eine Abteilung für Markenschutz. Es nutzte seine Kompetenz im

0

Die im ersten Jahr des zweiten Jahrzehnts des dritten Jahrtausends lancierte Nischenmarke, die nie etwas macht wie die anderen, überraschte die geladenen Sammler und

0

Als echte Mode-Ikone enthüllt die Muse von Chanel immer neue Facetten ihrer Persönlichkeit. Mit ihrer androgynen Silhouette erobert sie die Uhrenwelt mehr denn je

0

Die Partnerschaft zwischen dem America’s Cup und TAG Heuer ist nicht neu, denn die «seit 1860 avantgardistische» Marke hat mit viel Pragmatismus je nach

0
})(jQuery)