Brice Lechevalier 2488POSTS

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

In seiner offiziellen Ansprache am 11. Grand Prix d’Horlogerie de Genève  auf der Bühne des Grand Théâtre in Genf bezeichnete Carlo Lamprecht die Kunst

0

Ist bei Patek Philippe 2011 das Jahr der Frau? Im Kielwasser der unlängst von der Manufaktur präsentierten grossen Komplikationen für Damen beweisen zwei neue

0

Neue Boutique von Lionel Meylan in Vevey Eine Kombination aus Tradition und zeitgenössischem Design auf 125 Quadratmetern: Diese Beschreibung passt hervorragend zu der neuen Boutique,

0

Zenith in Genf Die für den 20. Dezember 2011 geplante Einweihung der ersten Zenith-Boutique in der Schweiz wird die berühmte Genfer Rue du Rhône in

0

Blufft Christophe Claret? Es besteht kein Zweifel, dass die Partnerschaft zwischen Christophe Claret und dem Pokergenie Badih «Bob» Bounahra perfekt funktioniert. Hier wird nicht geblufft,

0

DUBOIS-DEPRAZ: 110 Jahre Zulieferbetrieb Das von Marcel Dépraz, dem Urgrossvater der aktuellen Direktoren, gegründete Unternehmen Dubois-Dépraz ist Lichtjahre von der kleinen Werkstatt über der Familienbäckerei

0

Audemars Piguet im Bolschoi Nach sechsjähriger Renovierung seit 2005 wurde nun die 236. Saison des Bolschoi-Theaters mit dem Ballett «Dornröschen» eröffnet. Swetlana Sacharowa, Starballerina und

0

Für die 34. Ausgabe hat die berühmte Silberkanne die Société Nautique in Genf und Alinghi verlassen, um im Golden Gate Yacht Club in San

0

Hublot und Ferrari Hublot ist in der Formel-1 kein Neuling. Kein Wunder also, dass die von Jean-Claude Biver geführte, ausgefallene Marke Anfang November mit dem

0

Denis Flageollet, Uhrmacher und Werksbauer sowie Mitgründer von De Bethune, hat sich das Konzept dieser Kombination aus Resonanz, Tonfrequenz und mechanischer Energie ausgedacht und

0

Die aus Einzelhändlern weltweit sowie Fachleuten mit unterschiedlichsten Profilen zusammengesetzte internationale Jury musste über 246 von rund 100 Marken eingereichte Zeitmesser entscheiden. Das extrem

0

Die 11. Ausgabe des Grand Prix d’Horlogerie de Genève wurde erstmals von der gleichnamigen Stiftung organisiert. Der von Carlo Lamprecht geleitete Stiftungsrat umfasst Vertreter

0

Seit wann? Ich entdeckte meine Leidenschaft für den Alpinski mit sechs Jahren, und seitdem hat sie sich nur noch vergrössert! Als Jugendlicher hatte ich das

0

Seit wann? Seit ich viel mehr Zeit habe! Nachdem ich meine Firma Bédat & Co. verkauft hatte, begann ich 2007 mit grösseren Skiwanderungen. Seit rund

0

Sie haben schon mehrere Marken geleitet und lancieren jetzt  Ihre eigene. Wie kamen Sie zu diesem Entschluss? Nachdem ich in zwei grossen Konzernen (Swatch Group

0

Die Damenuhren von Chanel kleiden sich zum Jahresende in schillernde Gewänder. Die J12 29mm Diamants kombiniert die schlichte Eleganz eines schwarzen High-Tech-Keramik-Zifferblatts mit der

0
})(jQuery)