Brice Lechevalier 2488POSTS

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

Die aktuellen Eigentümer der unabhängigen Marke Eberhard, deren Sonderserien bei Liebhabern sehr gefragt sind, präsentieren eine Neuinterpretation von zwei Kultmodellen. Die in den 1960er-Jahren

0

Zum zehnten Geburtstag der ersten Uhr mit Riementrieb, linearer Schwungmasse und Kugellager präsentiert TAG Heuer eine neue Weltpremiere: den ersten Tourbillon mit Riementrieb. Die

0

Im vergangenen März enthüllten Richard Mille und die jurassischen Behörden die gigantische Uhr, die sie der Provinz Quebec schenken wollen, die seit rund 30

0

Die Fabrique du Temps von Louis Vuitton erfand letztes Jahr den ersten Doppelchronographen, der die Differenz zwischen zwei gemessenen Zeiten angeben kann. Dieses Jahr

0

ie zu Beginn dieses Jahrzehnts lancierte Kollektion Palatial wird dieses Jahr um eine in drei Versionen mit farbigem Kristallzifferblatt und zwei Goldfarben für das

0

Jaquet Droz schreibt mit dem Einbau einer Siliziumspirale ein neues Kapitel in der Geschichte der Grande Seconde. –Silizium ist ein biegsamer und extrem leistungsstarker

0

Die durch die patentierten, beweglichen und in das hier aus poliertem schwarzem Zirkonium gefertigte Gehäuse eingebetteten Bandanstösse von De Bethune sind unverkennbar. Die DB28

0

Die im Jahr 2000 lancierte J12 ist zu einem Wahrzeichen der Uhrmacherei geworden. Sie verwandelte Hightech-Keramik in einen wertvollen Werkstoff, zuerst in Schwarz und

0

Die 2012, im Jahr der Institutionalisierung der 12. Kunst (Kunst der Zeitmessung), lancierte Marke HYT überzeugte unmittelbar alle Sammler, die auf eine Revolution in

0

0

Chopard ist seit Beginn der Saison 2014 offizieller Zeitnehmer von Porsche Motorsport und begleitete den berühmten Rennstall in die USA an die Weltmeisterschaft für

0

JeanRichard und Gully in der Pariser Opera Gallery In der Lichterstadt wurde im September eine originelle Zusammenarbeit zwischen JeanRichard und dem zeitgenössischen französischen Künstler Gully ausgestellt,

0

Zenith und Blériot Am 6. September erweckten bei der Flugshow AIR 14 in Payerne die Sternenmarke Zenith und der Blériot XI von Mikael Carlson eine

0

Richard Mille und elegante Automobile 10 000 Zuschauer strömten am 7. September in die Jardins Le Nôtre des Château de Chantilly, um die erste Ausgabe der

0

Selbstverständlich gibt es die 2012 von der Familie Ebstein übernommene Marke Chronoswiss seit 1984, doch die Einweihung des neuen Firmensitzes mit integrierten Werkstätten und

0

Es handelt sich tatsächlich um das einzige, in der gleichen Version weltweit (in über 80 Ländern) vertriebene Uhrenmagazin. GMT XXL World Nr. 2 erschien

0
})(jQuery)