Brice Lechevalier 2488POSTS

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

Laurent Lecamp in Luzern? So weltweit wie früher, doch dieses Mal seit dem Sommer als Executive Vice President Sales von Carl F. Bucherer. Er

0

Tudor setzt die Wiederbelebung des Erbguts der Marke mit einem neuen Modell fort, bei dem ästhetische Elemente der Vergangenheit mit einem modernen Touch reimen.

0

Weniger als ein Jahr nach der Übernahme durch die Familie Gouten präsentiert Manufacture Royale in Basel die erste echte Neuheit unter der Ägide der

0

Jaeger-LeCoultre präsentiert modernisierte Auflagen der Geophysic, die 1958 zu Ehren des Forschungsprogramms des internationalen Geophysik-Jahrs entwickelt und vom Leiter der ersten Unterwasserexpedition unter die

0

Graff rückt bei diesem Modell das neue Wahrzeichen der Marke, das statt der dreieckigen Smaragde in Zukunft alle Uhren der Marke zieren soll, voll

0

Aldo Magada hat nach Erfahrungen in den Konzernen Richemont und Swatch Group sowie bei kleineren und grösseren unabhängigen Marken (vor allem Breitling, die er

0

Louis Vuitton präsentiert im Anschluss an das im vergangenen Jahr erstmals vorgestellte neue Tambour-Gehäuse, das auch auf der Titelseite der Baselworld-Ausgabe von GMT prangte,

0

Was erachten Sie als Vor- und Nachteile einer «kleinen Marke»? Ich sehe da keine Besonderheiten. Man muss sich selbst treu bleiben. Wir haben uns bei

0

Nach Saint-Germain-des-Prés ist die Marke aus Saint-Imier nun noch ein zweites Mal in den eleganten Stadtvierteln der französischen Hauptstadt vertreten. Der nahe der Opéra

0

Nach dem in diesem Winter erfolgten Weggang des für die Uhren verantwortlichen Aurel Bacs wurden neu John Reardon (New York) und Sam Hines (Hongkong)

0

Durch die Ernennung zum offiziellen Zeitnehmer des Rennstalls Spindrift Racing für die nächsten drei Jahre startet Zenith ein neues authentisches und aufregendes menschliches Abenteuer.

0

Graham ist eine extrem sportliche Marke mit starker Persönlichkeit, die sich für verschiedene Automobil- und Motorradrennen engagiert und seit mehreren Jahren in der Schweiz

0

Bevor die Carrera zur Uhrenikone wurde, bezeichnete der Begriff ein Autorennen, und zwar das gefährlichste und tödlichste der Welt. In den fünf Jahren zwischen

0

Als langjähriger Partner von GMT spannt die digitale Referenz für hohe Uhrmacherkunst WorldTempus nun mit GMT Publishing (und somit auch mit Skippers Publishing*) zusammen.

0

Was gibt es Ausgefalleneres als eine mitten in einer komplexen Architektur aus Karbon-, Titan- und Keramik-Nanoröhrchen auf dem Tourbillonkäfig thronende und sich drehende G-Sonde?

0

Im ersten Quartal des Jahres hagelt es Finanzergebnisse. Die Uhrenkonzerne veröffentlichten ihre Zahlen in den vergangenen Wochen. Die Ergebnisse fallen sehr unterschiedlich aus. 2013

0
})(jQuery)