Brice Lechevalier 2488POSTS

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

Hat Rebellion unter den im Automobilrennsport engagierten Marken die Poleposition? Wie dem auch sei, der Rennstall Rebellion Racing liegt in der Langstrecken-Weltmeisterschaft der FIA

0

Nach den Festlichkeiten zum 10. Geburtstag 2014 feiert die Marke Pierre DeRoche in diesem Jahr ihren Einzug in den Palace der Baselworld, der normalerweise

0

FP Journe bewahrt und belohnt François-Paul Journe hat die gesamte Bibliothek des verstorbenen Historikers Jean-Claude Sabrier erworben und mit dieser genialen Initiative verhindert, dass die

0

Was sind die wichtigsten Auswirkungen der Festlichkeiten rund um den 175. Geburtstag von Patek Philippe? Hinter diesem Geburtstag stecken sieben Jahre Arbeit. Es ist nie

0

Falls es jemand noch nicht weiss: Der berühmteste Uhrenexperte der Welt hat im vergangenen Jahr eine neue Richtung in seiner Karriere eingeschlagen und gemeinsam

0

...

0

Sie haben das Jahr 2015 mit der Amadeo Braveheart® begonnen. Welche Bedeutung hat dieser Zeitmesser für Sie? Die Braveheart® ist ein wichtiger Meilenstein in der

0

Luc Pettavino (Gründer der Auktion Only Watch) und Aurel Bacs (Auktionator von Phillips in Zusammenarbeit mit Bacs & Russo) waren ein Risiko eingegangen, als

0

Carl F. Bucherer in Interlaken Die Einmarken-Boutique von Carl F. Bucherer direkt neben dem Grand Hôtel Victoria-Jungfrau ist geräumig, komfortabel eingerichtet und mit einem hübschen

0

Am 29. Oktober 2015 fand im Genfer Grand Théâtre der Grand Prix d’Horlogerie de Genève statt. Neben den Auszeichnungen in zwölf Kategorien wurden sechs

0

Wie würden Sie Artya definieren? Artya steht für ungebremste Kreativität und geht somit andere Wege als die meisten Uhrenmarken. Mit Artya kann ich mich ständig

0

Wenn sich die mächtigste Fee der Welt über Ihre Wiege beugt, dann kann die Zukunft nur rosig und glücklich sein. Wenn Sie 1845, zum

0

Nicolas Sestito ist neuer Generaldirektor der Uhrensparte von Graff und löst den weiterhin für das Unternehmen tätigen Michel Pitteloud ab. Nachdem er fast zehn

0

Davide Cerrato ist seit dem 1. Dezember neuer Generaldirektor der Uhrensparte von Montblanc. Der nun in der Manufaktur in Le Locle stationierte elegante Italiener

0

85 Jahre jung! Die Reverso als Wahrzeichen von Jaeger-LeCoultre ist schon lange im Alter der Vernunft angelangt, und dennoch gelingt es ihr immer wieder,

0

Wenn sich die Designer von Bomberg nicht von Themen wie Casino, Falken oder Samurai für Sonderserien inspirieren lassen, kommen die Gemälde des jungen Schweizer

0
})(jQuery)