Brice Lechevalier 2488POSTS

Brice Lechevalier ist Chefredakteur und Mitbegründer von GMT (2000) sowie Skippers (2001) und leitet WorldTempus seit der Integration in das Unternehmen GMT Publishing als Ko-Aktionär. 2012 entwickelte er die Geneva Watch Tour. Seit 2011 dient er als Berater des Grand Prix d’Horlogerie de Genève. Im Bereich des Segelsports zeichnet er seit 2003 für die Veröffentlichung der Zeitschrift der Socitété Nautique de Genève verantwortlich. Er ist ferner Mitbegründer des 2009 ins Leben gerufenen SUI Sailing Awards (offizieller Schweizer Segelpreis) sowie des 2015 erstmals durchgeführten Concours d’Elégance für Motorboote des Cannes Yachting Festival.

Was können Sie uns über die Neuheiten 2015 von A. Lange & Söhne sagen? 2015 ist für A. Lange & Söhne ein sehr wichtiges Jahr! Erstens,

0

Der letztes Jahr von Jacob & Co an der Baselworld in seine Umlaufbahn gebrachte dreiachsige Tourbillon Astronomia präsentiert sich dieses Jahr mit neuem Rumpf,

0

1 Tristan Boyer de Bouillane wurde im Dezember 2014 zum Generaldirektor von Perrelet ernannt. Der Asienspezialist soll es Gérald Roden ermöglichen, sich voll auf

0

Die zwei emblematischen Herrenkollektionen von Bvlgari sind dank des für diesen Frühling gewählten Blautons unverkennbar. Das tiefblaue und wie ein Ozean geheimnisvoll schimmernde Blau

0

Kurze Erklärung für Nicht-Eingeweihte: Bei der toten Sekunde springt der Zeiger von Sekunde zu Sekunde statt wie üblich gleitend voranzuschreiten. Jaquet Droz hat sie

0

Mit dieser Neuheit feiert die Marke Breguet an der Baselworld 2015 gleichzeitig 200 Jahre Auftragsuhren, von denen die ersten vom genialen Gründer auf Bestellung

0

Diese neue Bolt-68, die an der Baselworld 2015 in ihrer Ausführung Skull Badass präsentiert wurde, zählt zu den wenigen Uhren, die am Tag wie

0

Die letzte Markteinführung einer neuen Uhrenkollektion bei Hermès fand bekanntlich mit der Cape Cod 1991 statt. Das spricht Bände über die Bedeutung dieser neuen

0

Nach ein paar gewollt diskreten Jahren empfing Antoine Preziuso GMT wieder in dem zur Werkstatt umgebauten Genfer Hof, der das typische Ambiente der Region

0

Mit der neuen Kollektion North Flag zu Ehren der British North Greenland Expedition aus den 50er-Jahren, deren Teilnehmer mit einer Tudor Oyster Prince ausgerüstet

0

Die bei Sammlern für revolutionäres Uhrendesign und herausragende Kaliber wie bei der Winch mit vertikalem Tourbillon bekannte Marke Cabestan zählt ab sofort zu den

0

Diese Sonderserie namens Bye Bye Euro symbolisiert gleichzeitig einen historischen Moment und eine dynamische Reaktion. Der Schock auf den Devisenmärkten war gross, als die

0

0

Welche Prioritäten verfolgen Sie seit Ihrer Ankunft bei Montblanc im Sommer 2013? Ich hatte drei Prioritäten. Zuerst habe ich eine Analyse eingeleitet, um zu sehen,

0

Von Monaco nach Genf Die sechste Ausgabe der alle zwei Jahre organisierten Benefizauktion für Einzelstücke zugunsten der Erforschung der Duchenne-Muskeldystrophie findet im November 2015 in

0

Die vom Schweizer Unternehmen RDI entwickelte Uhrenbeweger-Kollektion K10 ist der verlängerte Arm der mechanischen Schmuckstücke der prestigeträchtigsten Marken und erweist sich der elegantesten Zeitmesser

0
})(jQuery)